Beiträge

Asics Foot ID zu Gast in Duisburg

Am Samstag den 22.08 ist Asics mit der Foot ID bei Laufsport Bunert in Duisburg. Lass deine Füße sprechen. Lass deine Füße zu Wort kommen. Lass sie erzählen, wie sie sind und welcher Schuh wirklich zu dir passt. Reserviere dir einen exklusiven Termin für das revolutionäre Asics Foot ID System. Das ist ein lasergestütztes 3D Fußanalyse System, das deine Füße via Computerscan so exakt wie noch nie vermisst. Es liefert dir ganz neue Daten und Erkenntnisse über deinen Fuß und kann dir eine extrem passgenaue Empfehlung für den optimalen Asics Runningschuh geben – für den einen, der dir und deinen Füßen nicht nur passt, sondern dich wirklich weiterbringt. Lass deine Füße sprechen.

Exklusiv bei Laufsport Bunert in Duisburg. Das Asics Foot ID System wartet auf dich am Samstag den 22.08.2015!

Wir freuen uns auf dich und deine Füße

Neu: Asics GEL-DS Trainer 20

Ab Mitte Mai exklusiv bei Laufsport Bunert in Duisburg – die limitierte Edition „Stockholm“ des Asics GEL-DS Trainer 20 – Der Asics GEL-DS Trainer 20 hat zwanzigjähriges Jubiläum. Und da lässt Asics es sich nicht nehmen, den GEL-DS Trainer 20 in einer limitierten Edition zu bringen. Asics ist Sponsor des Stockholm Marathons und der Schuh wird kurz vor dem diesjährigen Start in den Markt eingeführt.

Der Asics GEL-DS Trainer 20 Stockholm kommt in einer exklusiven Farbe. Er hat eine designte Einlegesohle, auf der der Streckenplan des Stockholm Marathons abgebildet ist. Außerdem ist der Schiftzug des Stockholm Marathons auf der Fersenkappe und der Schnürung abgebildet.

Den GEL-DS Trainer gibt es in einer gestützten und neutralen Variante. Die Sonderedition Asics GEL-DS Trainer 20 Stockholm weist, wie auch der normale DS Trainer, eine leichte Pronationsstütze auf. Das Asics Technologiemodell hat ansonsten alle Vorteile, die schon der Vorgänger hatte. Ein perfekter Schuh also für leichte bis mittelschwere Überpronierer – ein sehr, sehr guter Schuh auch für leichte bis mittelschwere Neutralläufer, gerade auf längeren Distanzen. Zumindest dann, wenn du motiviert bist, schnell zu laufen